MEINE BÜCHER

Ab sofort lieferbar: mein neues Kinderbuch, diesmal zum Thema Mobbing!

rudi ribisel cover verlag

Der wiedergefundene Onkel macht aus dem Angsthasen Linus einen Draufgänger!

Bohnenstange! Topfengesicht! Loser! Linus hat es nicht leicht in der Schule. Schon gar nicht im Turnunterricht, wo ihm Konstantin und seine Freunde das Leben schwer machen. Zu Hause ist es auch nicht besser, denn dort starrt Papa, seit er seine Arbeit verloren hat, Löcher in die Luft. Zum Glück steht auf einmal Weltenbummler Onkel Rudi Ribisel vor der Tür. Er war auf Weltreise, hat zwei Ziegen und wohnt in einem Zelthaus, das Jurte heißt, mitten in einem Dornröschengarten. Da weiß Linus auf einmal gar nicht mehr, was er zuerst tun soll: eine italienische Pizza backen, Ziegen füttern oder Franziska durch das Loch im Jurtendach den Sternenhimmel zeigen. Wenn da nicht noch die Schule und der gefürchtete Sportwettkampf zum Schulschluss wären …

Eine bunte Geschichte von den unbändigen Freuden der Kindheit, über die kleinen Dinge des Lebens, vom Starksein – und davon, wie man sich selbst manchmal ganz groß machen muss.

ab 8 Jahren

Picus Verlag, Wien: http://www.picus.at/

Text:  Anita Mild   /   Illustrationen:  Angela Holzmann

———————————————————————————————-

2017 erschienen: mein Kinderbuch zum Thema Demenz!
„Pauli muss ins Altersheim“ ist eine Geschichte mit heiterem Zugang zu einer gesellschaftlichen Herausforderung: dem Umgang mit pflegebedürftigen Angehörigen.

cover pauli

Wie ist das, wenn der Opa immer wieder vergisst, wer man ist?

Alle zwei Tage muss Pauli mit Mama ins Altersheim, um Opa zu besuchen. Großen Spaß machen die Besuche nicht, denn Opa ist dement und erkennt Pauli nicht einmal. Und die anderen Leute dort findet Pauli auch merkwürdig, fast schon gruselig. Zum Beispiel die Frau mit der Pudelmütze, die immer mit dem Gummibaum redet. Die Langeweile findet ein Ende, als er die aufgeweckte und neunmalkluge Lila trifft. Auch sie ist regelmäßig im Altersheim, aber ihr gefällt es dort. Gemeinsam haben die beiden jede Menge Spaß. Pauli beginnt plötzlich nicht nur, sich auf die Besuche bei seinem Opa wie verrückt zu freuen, sondern auch, die Bewohner und Bewohnerinnen des Altersheims mit anderen Augen zu sehen …

ab 6 Jahren

Picus Verlag, Wien: http://www.picus.at/

Text:  Anita Mild   /   Illustrationen:  Angela Holzmann

 

Wer schreibt hier eigentlich:

https://maschinschreibprinzessin.wordpress.com/about/

 

Zur Startseite:

https://maschinschreibprinzessin.wordpress.com/

 

.

 

.

 

.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s