Pauli muss ins Altersheim

„Pauli muss ins Altersheim“

In wenigen Wochen erscheint mein Kinderbuch zum Thema Demenz.
In dieser Geschichte rund um Pauli und seinen Opa finde ich einen heiteren Zugang zu einer gesellschaftlichen Herausforderung: dem Umgang mit pflegebedürftigen Angehörigen.

cover pauli

Aus dem Inhalt:

Alle zwei Tage muss Pauli mit Mama ins Altersheim, um Opa zu besuchen. Großen Spaß machen die Besuche nicht, denn Opa ist dement und erkennt Pauli nicht einmal. Und die anderen Leute dort findet Pauli auch merkwürdig, fast schon gruselig. Zum Beispiel die Frau mit der Pudelmütze, die immer mit dem Gummibaum redet. Die Langeweile findet ein Ende, als er die aufgeweckte und neunmalkluge Lila trifft. Auch sie ist regelmäßig im Altersheim, aber ihr gefällt es dort. Gemeinsam haben die beiden jede Menge Spaß. Pauli beginnt plötzlich nicht nur, sich auf die Besuche bei seinem Opa wie verrückt zu freuen, sondern auch, die Bewohner und Bewohnerinnen des Altersheims mit anderen Augen zu sehen …

 

Auslieferungstermine: ab Mitte Juli 2017

Picus Verlag, Wien: http://www.picus.at/

Text:  Anita Mild   /   Illustrationen:  Angela Holzmann

 

Wer schreibt hier eigentlich:

https://maschinschreibprinzessin.wordpress.com/about/

 

Zurück zur Startseite:

https://maschinschreibprinzessin.wordpress.com/

 

.

 

.

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s