neue kleider..

neue kleider

stunden um stunden braucht das design

dann nadel, faden, stoffe her

es wird gezeichnet, geschnitten, gefädelt, genäht

ist es nicht zu üppig?

wieder aufgetrennt die eine naht

weggeschnitten, zugegeben

hinterhergenäht, gebügelt, gepresst, geknöpfelt

längen an ärmel und rock korrigiert

die letzten fäden in den saum

zur anprobe vor dem spiegel platziert

von allen seiten in betracht gezogen

nun ja, westwood ist es keines

doch immerhin ein unikat.

und auch ein blog wünscht ab und an ein neues kleid

et voilà ….

 

.

 

.

 

msp

 

.

 

.

 

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s