er bleibt..

Fesch bist, sage ich zu ihm als ich das Gartentor schließe. Er lacht verlegen wie ein kleines Kind. Streicht mit der rechten Hand seine Haare von der Schläfe bis zum Hinterkopf entlang. Ich denke, süß, irgendwie. Wie leicht man ihm Freude machen kann. Aber das Dilemma des Vergessens steht ihm wie immer ins Gesicht geschrieben.

Wie lange war ich heute dort? Wie oft hat er gefragt? 20 Minuten. 6 mal gefragt.

Er steht am Tor und schaut mir zu wie ich ausparke. Das Tor ist nur mit dem versteckten Schalter hinter dem Busch zu öffnen. Die meisten Bewohner kennen diesen Schlüssel nicht. Ich weiß nicht, ob er ihn kennt. Benützt hat er ihn jedenfalls noch nie.

Er schaut aufmerksam zu, ob ich das Auto hinter mir eh nicht touchiere. Ich sehe wie er plötzlich seine Hand hebt, zum Zeichen, dass ich schon Stoßstange an Stoßstange bin. Ich steige auf die Bremse und lächle ihm dankend zu. Dann fahre ich los.

Durch den Rückspiegel betrachtet sieht man ihm nichts an. Als ob alles richtig wäre. Ich gleite wieder in meine Welt. Er bleibt. Zurück. In diesem Haus. Das nicht sein zu Hause ist. Von dem er nichts weiß, schon gar nicht warum er bleiben muss.

.
 
.
 
msp
 
.
 
.
 
.
Advertisements

5 Gedanken zu “er bleibt..

  1. Genieße diesen letzten Abschnitt mit ihm. Schön, dass er sanftmütig ist. Meine Oma hat das auch durchlebt. Zum Schluss hat sie mich nicht mehr erkannt und mich für ihren im Krieg gefallenen Bruder gehalten. Aber immer hat sie gelächelt, nie war sie aggressiv, wie Andere in vergleichbaren Situationen, immer freundlich. Jeden Sonntag habe ich sie in ihrer letzten Heimstatt besucht, noch kleine Spazierfahrten unternommen oder im Garten des Heimes flaniert. Auch wenn sie gehen, bleiben sie – im Herzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s