meine saiten..

zaubernüsse
zungenküsse
schaffen sich platz
auf fensterbänken
schauen hinaus
 
eisblumen
tanzen die gläser entlang
tragen stulpen
an den zarten fesseln
 
der rote kater
sieht sie nicht
ihm fallen
schon die augen zu
 
collagen des lebens
spiel auf mir
ich bin ein saiteninstrument
lass mich auf den klängen
reiten
verlang mir alles ab
spiel dir deine finger
wund
 
treib es bunt
treib´s dir aus
 
niemals kalte füße
wortspiele
glassteine
sammeln und verwerfen
 
schöne mädchenlippen
rosige wangen
weiches haar
elfenleise schritte
 
mein zimmer bleibt stumm
 
.
 
.
 
msp
 
.
 
.
 
.
 
 
Advertisements

7 Gedanken zu “meine saiten..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s